Auf Fachtagung

Heute hat es mich ein Stück in die Vergangenheit gebeamt, denn ich befinde mich in Moritzburg im Gebäude der Evangelischen Hochschule. Der Grund dafür war die Einladung zur Fachtagung“Christenlehre zwischen spiritueller Begegnung und cirricularen Anspruch“. Da ich mich in meiner Masterthesis schon mit diesem Thema auseinandergesetzt hatte und es mich auch für meine jetzige Arbeit stark interessiert und bin ich gerne zum Aschenbrödel-Schloss gefahren. Es fühlt sich wie eine gut dossierte Theoriedusche nach den ersten Praxiswochen an und ich muss sagen, es wirkt erfrischend. Also morgen Mittag gehts zurück.

Advertisements

Alte und neue Räume

Zur Zeit geht es auf ganz unterschiedlichen Ebenen vorwärts, z. B. wird die Planung für die Kindergruppen in den nächsten Tagen veröffentlicht – dort wächst wieder Raum für Kinder!

Im Diakonat in Zwenkau entsteht derweilen ein Raum für den Gemeindepädagogen ;-), zum arbeiten, vorbereiten und besprechen. Der in der ersten Etage gelegene Raum hat eine längere Nutzungsgeschichte, zuletzt war er ein Lagerraum des Kindergartens. Seinen letzten Anstrich hat er vermutlich von der Zwenkauer JG in den 90ern bekommen. Kann sich jemand erinnern oder war dabei? Gibt es alte Fotos aus der Zeit?

In Zukunft wird wohl mein Schreibtisch, ein Schrank mit vielen Ordnern und Büchern, ein kleiner Tisch und zwei Sessel darin stehen. Zuvor hat er sich aber zumindest einen neuen Anstrich verdient! Danke an die heutige JG, die mit dabei sein wird. Ich werde berichten.

Kennlern-Nachmittage, und nun?

Zu meinem „Einstand“ in die Gemeinde hatte ich Sie und Euch zu den Kennlern-Nachmittagen eingeladen. In Zwenkau, Großdalzig und Wiederau gab es die Möglichkeit für ein erstes Beschnuppern und natürlich Platz für Fragen, Organisatorisches und Gespräch. Dies ist nun über eine Woche her und die Planung der Angebote läuft auf Hochtouren. Von der ersten Resonanz und Rückmeldungen kann auf jedenfall gesagt werden, dass die Gruppen wie angedacht zustande kommen können. Jetzt müssen bloß noch die Zeiten passen, und dass mag der kniffligste aller Punkte mit sein. Ich hoffe, dass es letztlich für jeden gut passbar sein wird. Hier nochmal die Auflistung was alles angedacht ist:

  • KinderKirche mit Godly Play in Zwenkau
  • Teenskreis
  • Pfadfinder
  • KinderKirche in Großdalzig
  • Familiennachmittage in Wiederau (monatlich)

Offizieller Start für alle Gruppenangebote wird die Woche ab dem 5. September sein! Yeah! Weitere Infos folgen diese Woche,

Gottes Segen, ihr/euer Tobias Mühlbach

 

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑