Projekt 2019 „Kirche der Jugend“

16.5.2019

Es hat sich im Laufe diesen Jahres der Schwerpunkt Thema Jugend heraus kristalisiert. Das Jugendliche schwer einen Zugang zu kirchlichen Angeboten finden war schon zu meiner Jugend, die ja noch nicht so weit zurück liegt, so. Jetzt stellt sich mir die Frage: Muss das so? Ich denke: Nein! Deswegen habe ich beschlossen, dass das Jugendthema ganz oben auf die Agenda meiner Arbeit für diese Jahr gehört. Welche konkreten möglichen Schritte sehe ich:

  • In der Gemeinde bieten sich Möglichkeiten zum Mitgestalten in Gruppen, im Gottesdienst und Diakonischenbereich.
  • Es gibt Angebote speziell für Jugendliche, die sich an deren Bedürfnissen orientieren. Z. B. Junge Gemeinde, Jugendchor
  • Konfis werden aktiv ins Gemeindeleben einbezogen, z. B. durch Mitarbeit in der Kinder-Kirche, Mitarbeit auf dem Friedhof, Mitausgestalten eines Familiengottesdienstes
  • Die Begegnung zwischen Junger Gemeinde und Konfi 8. Klasse wird durch 2 gemeinsame Aktionen in der 2. Jahreshälfte gefördert.
  • Die Hauptamtlichen entwickeln gemeinsam eine Konzeption zur Jugendarbeit in unserer Gemeinde.

So, dass ist eine ganze ganze Menge an Ideen. Mal sehen was dabei rauskommt!

Euer Tobias

Werbeanzeigen